Lebenswendepunkte

Unter diesem Thema stellen wir  Ihnen Angebote vor, die Ihnen an verschiedenen Lebensfragen und Lebenswendepunkten weiterhelfen sollen. Angefangen von den Sakramenten,  über Kircheneintritt bis hin zum Thema Sterben und Trauer.

Sakramente

Sakramente sind Zeichen der Gegenwart Gottes unter den Menschen.  Sie bezeichnen Lebenswenden und Entscheidungen und durchdringen sie mit der Zuwendung Gottes zu uns Menschen.  Eine kleine Einführung dazu erhalten sie hier    (link auf kath.de oder andere)

In unserer Kirche gibt es insgesamt 7 Sakramente.
In der Taufe, Erstkommunion und Firmung werden wir hineingenommen in die Gemeinschaft mit Christus und der Kirche.
In der Ehe  und den Weihen (zum Diakon, Priester und Bischof) wirken die Sakramente an der Gemeinschaft.
In der Beichte und der Krankensalbung spricht uns Gott seine Nähe zu.

Bis auf die Weihe werden alle Sakramente in den jeweiligen Gemeinden vor Ort gespendet. Nehmen sie bei Fragen bitte Kontakt mit dem Seelsorgeteam oder Pfarramt auf.