Fronleichnam - international gefeiert


Seit einigen Jahren schon gestalten die Innenstadtgemeinden von Heilig Kreuz, St. Franziskus und St. Peter und Paul zusammen mit den muttersprachlichen Gemeinden der Italiener, Kroaten und Polen zusammen das Fronleichnamsfest. Nach der Eucharistiefeier um 8.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster bereichern vor allem die muttersprachlichen Gemeinden mit ihren Folkloregruppen und Fahnen die Prozession mit dem Allerheiligsten durch unsere Stadt Schwäbisch Gmünd sehr festlich.

An die gottesdienstliche Feier schließt sich immer ein gemeinsames Fest auf dem Münsterplatz an. Dabei werden auch landestypische Spezialitäten aus Italien und Kroatien angeboten. Der gemeinsame Glaube an Jesus Christus, den wir auf die Straßen und Plätze unserer Stadt tragen, prägt besonders an diesem Tag unser Miteinander.

Die Gemeinde St. Michael feiert jeweils das Fronleichnamsfest in ihrer Gemeinde.